Alle Informationen zur Teststation im Marienhof

Das Kolpingheim macht wieder auf

Obwohl im gastronomischen Bereich schwierige Zeiten hinter uns liegen war es möglich, für das Kolpingheim neue Pächter zu finden.

Die Familie Sirtl wird am Sonntag, 03.07. den Betrieb wieder aufnehmen und hat gastronomisch einige Erfahrungen vorzuweisen. Die Sirtl’ s kommen aus Grasslfing und haben somit auch einen guten Bezug zu Olching. Darüber hinaus haben sie über einen langen Zeitraum den Jexhof mit Erfolg und großem Zuspruch seitens der Gäste bewirtschaftet.

Am Sonntag, den 3. Juli lädt Familie Sirtl somit ganz herzlich zur Wiedereröffnung des Kolpingheimes ein.

Bei guter Witterung im Biergarten, alternativ im Haus. Die Olchinger Blaskapelle spielt von 11:00 – 14:00 Uhr. Geöffnet wird bereits um 10:30 Uhr. Zum Essen gibt es ein bayerisches Schmankerlbüffet. Die Idee dabei ist von allem ‘a bissl was’ zum Preis von 12,- €. Für Kinder bis 10 Jahre kostet es 6,- €, für die ganz Kleinen bis 5 Jahre ist das Essen frei.

 

 

 

 

Ab dem Betriebsstart sind folgende Öffnungszeiten geplant:
Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr – Frühschoppler und Weißwurstfans sind herzlich willkommen
Freitag, Samstag, Montag ab 17:00 Uhr

Bei Bedarf kann das Kolpingheim in Absprache mit Familie Sirtl gerne auch zu anderen Zeiten geöffnet werden. Zum Beispiel für private Veranstaltungen aller Art (Geburtstag, Taufe, Hochzeit, Trauergesellschaften, Vereins-/Eigentümerversammlungen usw.).

Anfrage hierzu oder auch spezielle Wünsche bitte per email oder telefonisch an Familie Sirtl unter 0173/3547124 oder email: info@kolpingheim-olching.de

Veranstalter: Familie Sirtl / Kolping Olching